#188 Gespräch mit Frida Malchow 2/2 interkulturell   Kürzlich aktualisiert!


Im Gespräch mit Anna Lassonczyk: Frida Malchow

Frida Malchow, Führungskraft in einem internationalem Unternehmen in Krakow und leidenschaftliche Reisende. Frida arbeitet jeden Tag mit anderen Kulturen, ob Polen oder Finnen – ihr Aufgabe ist es sie alle an einen Tisch zu bringen und natürlich immer die deutsche Arbeitsweise zu hinterfragen. Sie hat in Spanien und Indien und durch Reisen in den Nahen Osten Werte wie Autonomie und Gleichberechtigung sehr zu schätzen gelernt. Heute lebt sie in Polen und freut sich jeden Tage über die Gastfreundlichkeit und Offenheit ihrer Freunde und Kollegen in Krakow.

In der dieser Episode spricht Frida Malchow

  • warum man in Krakau auch ohne die polnische Sprache ganz gut zu recht kommt
  • über ihre Gründe nach Krakau zu gehen
  • welche Herausforderung sie als Deutsche hat – in Polen ein internationales Team zu leiten
  • warum Augenhöhe in ihrem Team so wichtig ist
  • warum sie ihre Arbeit in ihrem Team so liebt

Deutschland und Andere Länder mit Anna Lassonczyk (Dipl. Kulturwirtin, internationale Speakerin, interkulturelle Trainerin)

Der erste und einzige Podcast in Deutschland, Österreich und der Schweiz, der sich mit interkultureller Kommunikation beschäftigt, spannende Impulse über fremde Länder liefert, entfernte Kulturen näher bringt und erfolgreiche Menschen mit internationaler Erfahrung interviewt.

https://intercultural-success.de/

https://www.facebook.com/Interculturalsuccess/

Viel Spaß und tolle Erkenntnisse beim Anhören!

Den interkulturellen Podcast „Deutschland und andere Länder“ gibt es auch unter:

https://itunes.apple.com/us/podcast/id1366874160

https://open.spotify.com/show/1x1qkOIpBPOgW23GdzTCrS?si=6gp_-lqwQd6uVEA4HzGKcQ